Zum Studium der Friedens- und Konfliktforschung

Zum Wochenausklang ein schneller Link-Tipp: Bei DRadio-Wissen fand in dieser Woche eine interessante feature-Reihe zum Thema Friedens- und Konfliktforschung statt. Im Rahmen der Reihe "Mein Studium" werden das Fach selber, Studienmöglichkeiten, Jobaussichten und auch Absolventinnen und Absolventen vorgestellt. Die Reihe umfasst insgesamt fünf Beiträge, der letzte wird heute Mittag ausgestrahlt.

Die Beiträge zur Serie "Mein Studium - Konflikt- und Friedensforschung" im Einzelnen:

Frieden schaffen
Friedens- und Konfliktforscher haben die Krisengebiete der Welt im Visier

Die Logik der Akteure
Konflikt als Kopfsache - wie Krieg spielen beim Verstehen hilft.

Konflikt als Bereicherung
Friedens- und Konfliktforscher Christoph Weller über Chancen, die Konflikte bieten

Gute Aussichten, hohe Anforderungen
Julia Hahn und Timo Grampes zu den Jobperspektiven für Friedens- und Konfliktforscher

Das Fach im Überblick
Julia Hahn fasst noch einmal zusammen
(Meine Zukunft am 23.11.2012, um 13:30 Uhr)

Die Beiträge sowie weitere Informationen finden sich beim DRadio Wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.